Canva

Kostenloses Bildbearbeitungswerkzeug für Design-Einsteiger

Canva Made with Canva (www.canva.com)

Canva ist ein neues (teilweise) kostenloses Browser-basiertes Bildbearbeitungswerkzeug. Was heißt teilweise kostenlos? Canva bietet, was man heute wohl In-app purchases nennt. Viele Gestaltungselemente sind kostenlos, aber noch viel mehr sind eben kostenpflichtig (derzeit scheinen alle kostenpflichtigen Design Objekte jeweils $1 zu kosten).

Canva makes it amazingly simple for everyone to create professional quality graphic designs. Its online design platform brings together a simple drag-and-drop design tool and a library of more than one million photographs, graphics and fonts, allowing anyone to take an idea and present it beautifully in print or online. (about.canva.com/media-releases)

Canva

Canva ist ein Online Bildbearbeitungstool welches einfacher und spielerischer als Photoshop sein will. Es gibt fertige Vorlagen für Facebook Grafiken, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest und so weiter. Natürlich lassen sich aber auch Bilder mit jeder anderen Vermaßung und Format erstellen.

Alle Bilder in diesem Beitrag wurden mit Canva erstellt. Die Arbeit geht in modernen Browsern schnell und einfach. Ganz selten hat man kleine Problemchen (die oft typisch für Online Tools sind): irgendwelche Click Events werden vom Browser nicht an die Software weitergeleitet und die Software beginnt sich irgendwie unerwünscht zu verhalten. Das ist aber sehr selten und zur Not hilft ein Reload. Natürlich gehen keine Inhalte verlohren. Alles ist online gespeichert.

Canva Arbeitsfläche

Canva Arbeitsfläche

Es gibt eine iPad App, diese habe ich aber nicht getestet. Auf meinem Android Tablet lief die Web-Version nicht ganz fehlerfrei. Da funktioniert die Arbeitsweise im Desktop Browser schon viel, viel besser.

Australian company Canva has raised an additional $3.6 million in funding, grown to 600,000 users who have created more than 3.5 million designs, and enabled other websites to integrate Canva’s design capabilities. (about.canva.com/media-releases)

Es lässt sich tatsächlich recht gut mit Canva arbeiten. Angeblich eignet sich Canva auch für Wireframes und dafür Bilder mit Kunden abzugleichen oder im Team Bilder zu bearbeiten.

Canva Startseite

Canva Startseite

Eigene Kreationen lassen sich aus Canva heraus als PNG oder PDF herunterladen. Die Bildqualität ist allerdings durchwachsen (kann sein, dass ich irgendeine Option bei Einstellungen noch nicht entdeckt habe).

Schaut Euch das kleine Tool mal an. Vielleicht ist es ja für den nächsten Design Job genau das richtige kleine Werkzeug um euerer Kreativität freien Lauf zu lassen.

About Jan (500 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php