UI Designer aufgepasst: Google I/O

Google Event am 25. und 26 Juni 2014

UI Design bei Google I/O lernen

Gerade im Mobile UX Kontext sind gute Informationen zu UI Design oft nicht leicht zu finden. Umso schöner ist es, wenn man die Gelegenheit hat Infos direkt an der Quelle anbzugreifen.

Am 25 und 26 Juni findet in San Francisco mal wieder die Google I/O Konferenz statt. Dieses Datum sollten sich UX Designer im Kalender markieren, auch wenn man nicht plant nach SF zu fliegen. Wer aber mit UI Design sein Geld verdient, mag sich das Datum schon mal in den Kalender eintragen.

Event Videos werden zum Großteil live gestream oder recht flott online gestellt und darunter finden sich immer auch viele Design-relevante Beiträge. Gerade für UX Designer die im mobilen Umfeld tätig sind, sind diese Aufzeichnungen oft lehrreich. Videos von letztem Jahr finden sich auf YouTube und beispielsweise auf developers.google.com.

When Google launched, it was a crisp white page with a simple search box. You might not have thought there was much in the way of design, but its appearance underscored two of our most important principles: simplicity and usefulness. Those principles haven’t changed much in fifteen years, but our understanding of what makes great design has—throughout the industry. Today, there’s design in everything we touch.

… schreibt Nadya Direkova im Google Developers Blog. Um Designern ein wenig Appetit auf die nahende Konferenz zu machen, werden kurze Videos zu User Experience und UI Design Themen veröffentlicht.

(Bild: Google I/O Konferenz)

 

About Jan (501 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php