Mikrofon Test Eins Zwo

Hörprobe gefällig?

ALMA photo by S. Rossi

Über unser Setup zu reden und anderen Podcastern zuzuhören wie sie über ihr Setup plaudern, ist ja einer unserer liebsten Zeitvertreibe (neben dem eigentlichen Podcasten natürlich). Im Web und vor allem bei YouTube gibt es viele, viele Reviews dieser Art.

Eine recht junge aber ganz interessante Seite ist getbetteraudio.com. Auch dort wird die Audioqualität verschiedener Mikrofone getestet. Eine Hörprobe lohnt sich.

Im aktuellen Beitrag Microphone Shootout for May 2, 2014 gibt es wieder eine illustre Runde an Testkandidaten:

  • Audio-Technica AT2005 (same as the ATR2100) ($50)
  • Heil PR40 ($325)
  • Electro-Voice RE20 ($450)
  • Telefunken M82 ($499)
  • Sennheiser MKH-416 ($999)
  • Neumann TLM67 ($2400)

Eine schöne Liste, nicht wahr?

Each mic was recorded through the same microphone preamp, a Millenia Media TD-1, into a Sony PCM-M10 digital recorder. The 44.1kHz wave file was imported into Adobe Audition and normalized. There is, of course, no equalization, compression, or other processing on any file. The test is completely unscientific. The files are not critically level matched. Don’t even think of trying to tell a difference between them by listening on your computer speaker.

Wer sich besonders exzessiv für Mikrofon Tests und Reviews interessiert, wird wohl eher soundonsound.com gut finden. Auch da gibt es beispielsweise einen Test mit dem bekannten PR40.

(Bild: S. Rossi)

About Jan (501 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php