News

Dies und das

News (Bild: Jon S via Flickr)

Pixate

Ich hatte hier bereits über Pixate geschrieben: pixate: damit erstellen UX Designer Interaktionen. Jetzt wurde Pixate von Google gekauft und ist mehr oder weniger kostenlos zu haben.

Today we were really excited to announce that Pixate has joined Google! If you didn’t catch the announcement yet, you can read all about it here. As part of this announcement, we’ve made changes to the Pixate product. We’ve removed the prototype editor from the cloud, and made Pixate Studio completely free for everyone. You’ll now use Studio to build and edit your prototypes, and Pixate cloud to share them. We also introduced a new subscription model for Pixate cloud accounts, starting at only $5 per user per month.

Das sind doch mal wunderbare Neuigkeiten. Wer sich die Software noch nicht heruntergeladen hat, sollte das unbedingt machen.

Jobs-to-be-done (JTBD)

Ich bin neulich über eine sehr interessante JTBD Seite gestolpert: A Jobs-to-be-done primer. Eine recht kompakte und kurzweilige Einführung in das Thema Jobs-to-be-done.

Übrigens: ich habe neulich ein JTBD T-Shirt entworfen und man kann es sich via Spreadshirt holen. Ich habe mir natürlich gleich eins bestellt. Sobald es da ist, werde ich ein paar Bilder posten.

About Jan (501 Articles)
<p>Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.</p>

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php