Nicht auf Sand gebaut

Das einzig stete ist der Wechsel

Jobs-to-be-done_Google (Bild: M-H-R via Flickr)

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir früher alle Firefox genutzt haben und uns kaum eine Zukunft ohne diesen super angesagten Browser vorstellen konnten (bis auf ein paar romantische Geister, die ernsthaft glaubten aus Opera wird mal was). Heute nutzen selbst die meisten Apple-Nutzer den Chrome Browser und der alte Witz Was ist der Internet Explorer? Eine Software um Firefox zu installieren!, ist heutzutage kaum verständlich. Den Firefox begehren immer weniger Nutzer und die Entwicklung des Internet Explorers ist schon lange eingestellt worden.

Damals war Flash auch unglaublich populär. Ein Web ohne Flash war wirklich nur schwer vorstellbar. Verrückt wie sich das geändert hat. Ebenfalls völlig verändert hat sich der Name der Lieblingssoftware aller UI Designer: Sketch. Alle haben plötzlich Sketch.

Lösungen kommen und gehen. Altavista, AOL … ach es gibt so viele die mal richtig groß waren und jetzt kaum sichtbar sind.

Kann man sich vorstellen, dass Google (die Suchmaschine) jemals verschwindet? Natürlich nicht! Das ist doch lächerlich! Google ist für immer. Oder nicht?

Schon sehr bald wird YouTube in den USA herkömmliches Fernsehen überholt haben, meldete fortune.com im Februar 2017. Schon letztes Jahr begannen Einkaufswillige ihre Produktsuche häufiger bei Amazon als bei Google (searchengineland.com). Und auf Smartphones ist die populärste App mit Abstand Facebook.

Das Web ist nach wie vor unglaublich spannend und voller Möglichkeiten. Man sollte aber nicht auf eine einzige Lösung bauen und auf ihre Langlebigkeit hoffen. Vielmehr muss man sich rechtzeitig verschiedene Standbeine aufbauen. Angenommen der Google-Suche Strom verebbt deutlich in den nächsten 5 Jahren, kommt euer Geschäft dann ins wanken oder steht es ausreichend stabil auf vielen unterschiedlichen Pfeilern?

About Jan (501 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php