Responsive Web Design Podcast

Jetzt gibt's was auf die Ohren

Responsive Web Design Podcast

Mittlerweile ist die ganze Geschichte schon sowas wie eine moderne Legende: wir schreiben das Jahr 2010 und eine Amerikanische Zeitung namens The Boston Globe bereitet sich auf ein neues, großes Web Design Projekt vor. Ein Jahr später wird der New York Observer darüber schreiben:

The spare Globe website has a responsive design that adapts to different window sizes, browsers and devices, and it has a built-in Instapaper-type feature that saves articles for reading off various devices on the subway. The overhaul has incorporated the talents of Boston design firms Filament Group, and Upstatement, as well as a large internal team, and pre-empts the need to build separate apps for each device.

Die mittlerweile weltberühmten Agenturen Filament Group und Upstatement sind Teil des Projektes. Die Filament Group bringt den damals noch recht unbekannten Entwickler Ethan Marcotte mit (er hatte zu dem Zeitpunkt aber schon den heute legendären Artikel namens Responsive Web Design veröffentlicht).

This is our way forward. Rather than tailoring disconnected designs to each of an ever-increasing number of web devices, we can treat them as facets of the same experience. We can design for an optimal viewing experience, but embed standards-based technologies into our designs to make them not only more flexible, but more adaptive to the media that renders them. In short, we need to practice responsive web design.

Responsive Web Design Podcast

Nun hat Ethan Marcotte einen Responsive Web Design Podcast gestartet und erzählt die ganze wunderbare Erfolgsgeschichte noch einmal selbst. Tatsächlich macht er das nicht alleine, sondern mit der ebenfalls sehr bekannten Karen McGrane (einige Leser werden Karen noch von einer der vergangenen MOBX Mobile UX Summit Konferenzen in Erinnerung haben). Er schreibt darüber in seinem Blog Unstoppable Robot Ninja:

Karen and I are interviewing the people who make responsive designs happen: we’ll be speaking with people that have launched large responsive designs, and hearing about how designing more flexibly has changed the way their organizations design. And after recording a dozen or so of these interviews, I’ve been fascinated to hear how these big responsive redesigns happen. I think you will, too.

Also, ich kann nur sagen: reinhören lohnt sich. Hier geht es zum Responsive Web Design Podcast. Übrigens: vielleicht auch ganz passend zum Thema könnte mein Podcast mit Wolfram Nagel sein. Wir sprachen damals von Multiscreen Experience Design.

About Jan (501 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php