TechCrunch Redesign

Technologie Magazin im neuen Look

TechCrunch Website: techcrunch.com

Der bekannte Technologie Blog TechCrunch (techcrunch.com) ist redesigned worden. Im Artikel TechCrunch Has Redesigned, Again werden ein wenig Hintergründe und Beweggründe beleuchtet. Ein wichtiger Punkt (und natürlich auch zu Recht) war Geschwindigkeit. Allgemein wurde die alte TechCrunch Webseite als langsam wahrgenommen. Die Neue soll nun pfeilschnell daher kommen.

TechCrunch Webseite schmalNatürlich wurde auch großer Wert auf Responsive Web Design gelegt. Es lohnt sich wirklich, sich die neue Webseite mit unterschiedlich breiten Ausgabegeräten (oder Browsern) anzuschauen und zu beobachten welche Inhalte hinzukommen oder wegfallen oder umpositioniert werden – im Responsive Web Design (RWD) manchmal Content Choreografie genannt.

In den Kommentaren zu obigem Artikel gibt es aktuell wenig positive Stimmen. Einigen gefällt das neue Logo nicht, anderen wiederum der generische Magazin Look. Wiederum andere vergleichen TechCrunch mit The Verge (theverge.com) und werfen TC simples nachmachen vor.

Das ist wohl das Schicksal einer so bekannten Webseite wie TechCrunch: man kann es alteingesessenen Fans und Followern nur sehr schwer recht machen. Übrigens ein Thema das Rolf Schulte Strathaus im Podcast AKW036 User Experience Abteilungen sind das Problem und nicht die Lösung anspricht: Nur zu selten denkt man bei einem Redesign-Projekt an die Nutzer und Kunden des bestehenden Systems (oder Webseite). Man will innovativ ausholen und dann mit Mut und Elan den großen Wurf wagen. Welche Stakeholder kümmern sich da um Gewohnheiten bereits vorhandener User?

About Jan (501 Articles)
Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php