UI Design

Ein Kiosk zeigt sein wahres Gesicht

Neulich wurde auf Twitter sicherlich das UI Design des Jahres gepostet. Ja, das Jahr ist noch nicht ganz vorbei aber ich glaube nicht dass es noch mal besser wird als dieses UI Design Foto.

Dave Abbey kam an einer ecoATM Maschine vorbei, als ihm auffiel dass diese offenbar nicht das anzeigte, was ihr Display anzeigen sollte.

EcoATM ist recht neu. Es wurde 2013 von damals Coinstar gekauft (Coinstar rebrands as Outerwall, acquires phone recycling startup ecoATM for $350M). Das Unternehmen befasst sich mit seinen hochspezialisierten Automaten mit dem Recycling von Gadgets. Eigentlich eine klasse Idee.

In diesem Fall sah Abbey, dass der Geldautomat offenbar irgendwie in den Wartungsmodus gewechselt war. Hier ist sein Foto und der Tweet dazu:

Etwas später postete er noch eine hochauflösende Version des Fotos welches das UI Design in voller Pracht zeigt.

Wie so oft, machte John Gruber eine messerscharfe Beobachtung:

UI Design direkt aus der Hölle

Das was wir auf dem Bild sehen, ist kein UI Design aus den 70ern oder so. Es ist ein aktuelles User Interface (wenn auch im für Experten gedachten Wartungsmodus) einer noch recht neuen und modernen Maschine.

Ich finde das unglaublich faszinierend. Es ist so als ob für einen kurzen Augenblick der Erdbdoden aufreißt und Einblicke in die tiefsten Abgründe von UI Design und Usability gewährt.

Wir, die wir täglich bunte Smartphone Apps gestalten und im RWD Himmel von einer Material Design Wolke zur nächsten hüpfen, wissen gar nicht wie schlimm die Software ist die täglich im industriellen Alltag zum Einsatz kommt.

Dieses Foto muss man wirklich so betrachten wie Kunststudenten die Mona Lisa analysieren. Das ist ein Werk für die Ewigkeit.

(Bild: Dave Addey via Twitter)

(Bild: Dave Addey via Twitter)

Wie entsteht so etwas? Vielleicht wurde Agil gearbeitet, also ohne Plan in kurzen Sprints Feature abgehakt und ganz zum Schluss alles noch schnell zusammengetackert. Vielleicht hatte man ausländische Entwickler günstig eingekauft mit denen die Kommunikation schwer viel. Vielleicht wechselten Stakeholder und verschiedene Hippos (highest paid person’s opinion) konnten in Abständen das Projekt in irgendeine beliebige Richtung treiben. Wer weiß.

Und alles was man im Bild sieht, ist nur der erste Reiter. Da gibt es noch diverse Andere. Das ist ein Bad-Practice Meisterwerk.

UI-Design-3

About Jan (501 Articles)
<p>Informationsarchitekt und Konferenz-Veranstalter (IA Konferenz, die Konzepter-Konferenz: http://iakonferenz.org, MOBX Mobile UX Konferenz: http://mobxcon.com), Podcaster und Twitter Addict. Geboren in Prag, sesshaft in Berlin.</p>

1 Comment on UI Design

  1. Das ist labview

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


css.php